Was ist Google Podcasts?

Die kostenlose eigenständige Podcast-App für Android

Google Podcasts ist Googles erster Blick auf eine eigenständige App für Podcasts. Die kostenlose App für Android ist sowohl in den Google Assistant als auch in Google Home integriert und ist ziemlich minimalistisch, mit einer übersichtlichen Oberfläche und einer Handvoll Funktionen.

Obwohl Google Podcasts nicht ganz bereit ist, mit der Vielzahl von Podcast-Apps von Drittanbietern für Android zu konkurrieren, hat es doch ein großes Potenzial. Eines der Ziele von Google ist es, die künstliche Intelligenz zu nutzen, um das Hörerlebnis zu verbessern.

Google Podcasts herunterladen

So funktioniert Google Podcasts

Der Startbildschirm von Google Podcasts zeigt verfügbare Podcasts, die in Kategorien wie Trend, Gesellschaft & Kultur und Komödie unterteilt sind. Nachdem Sie Podcasts abonniert und angehört haben, ändert sich Ihre Homepage, um gezieltere Empfehlungen basierend auf Ihrer Höraktivität anzuzeigen.

Wählen Sie einen beliebigen Podcast auf dem Startbildschirm, um mehr zu erfahren und die neuesten Episoden zu sehen, und tippen Sie auf Abonnieren, wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen. Einige Podcasts, wie z.B. die von NPR, haben auch eine Spenden-Schaltfläche, mit der Sie den Podcast unterstützen können.

Google Podcasts App für Android

Podcasts, die Sie abonniert haben, werden oben auf Ihrem Startbildschirm angezeigt. Es gibt Listen mit neuen Episoden, Episoden, die Sie gerade hören, aber noch nicht ganz fertig sind, und alle Ihre heruntergeladenen Episoden.

Auf der Seite mit den Episodenbeschreibungen können Sie die Episode abspielen, herunterladen oder als abgespielt markieren.

Wenn Sie mit der Wiedergabe eines Podcasts über Google Podcasts beginnen, sehen Sie unten auf dem Bildschirm ein kleines Modul mit dem Podcast-Logo, dem Namen der Episode und einigen Wiedergabesteuerungen.

Um sich von einem Podcast abzumelden, gehen Sie auf die Seite des Podcasts und wählen Sie Abonniert und dann Abmelden.

Funktionen von Google Podcasts

Die Google Podcasts-App bietet mehrere nützliche Funktionen, darunter das Herunterladen einer Episode zum Offline-Hören und das Synchronisieren von Podcasts auf verschiedenen Geräten, so dass Sie eine Episode schnell wieder aufnehmen können. Leider gibt es keinen Web- oder Desktop-Client.

Es gibt zwar keine offizielle Möglichkeit, von einem Computer aus durch Google-Podcasts zu blättern, aber Sie können die Episoden-URL freigeben, so dass derjenige, der sie öffnet, sie über einen Webbrowser hören kann.

Aufgrund der Integration mit dem Google Assistant können Sie mit Sprachbefehlen Google Podcasts steuern. Mit „Play This American Life“ oder „Listen to the latest episode of The Sporkful“ beginnt die Wiedergabe dieser Podcasts. Weitere Befehle sind „Nächste Episode“, „Pause“ und „Was wird gespielt“.

Wenn Sie während des Pendels einen Podcast hören und noch eine Episode zu Ende gehen muss, wenn Sie nach Hause kommen, können Sie den Ton auf Ihr Google Home übertragen. Sag einfach „Hey Google, spiel This American Life“, und es wird die Episode wieder aufnehmen, von der aus du aufgehört hast.

Google arbeitet auch an einem Sprach-zu-Text-Transkriptionstool, um Untertitel für Menschen mit Hörbehinderungen hinzuzufügen, und beabsichtigt, diese in mehrere Sprachen zu übersetzen.

Comments are closed.